Kohlrabizirkus Leipzig

Allgemeines

Jeder Leipziger kennt die ehemalige Gemüse-Großmarkthallen, darum auch der Name Kohlrabizirkus. Er gehört zu den imposantesten Veranstaltungshallen deutschlandweit. Die gigantische Kuppelarchitektur anno 1928 zieht aufgrund der Einmaligkeit neben Flohmarkt-Fans immer auch Neugierige und Touristen an. Lasst euch begeistern von diesem Veranstaltungsort ganz besonderer Art. Innen im typischen “ZIRKUS-BLAU-ROT” gehalten finden mehr als 200 Stände Platz.

Seid mit dabei, wir freuen uns auf euch!


Verkäuferinformationen

  • Aufbau ab 08.00 Uhr bis 11.30 Uhr
  • Abbau nicht vor 17.00 Uhr
  • Mindeststandgröße 3 Meter = 30,- Euro (Standtiefe 2,50m)
  • Jeder weitere Meter 10,- Euro
  • Kassierung: vor Ort gegen Quittung
  • Be- und Entladeinformation: Halle ist befahrbar
  • für das leibliche Wohl wird gesorgt
  • kostenfreie Parkplätze direkt vor der Halle
  • Standplatzgarantie nur mit Voranmeldung

Besucherinformationen

  • Beginn 12.00 Uhr
  • Ende: 17.00 Uhr
  • Eintritt: 4,00 € (Kinder bis 12 Jahre frei)
  • für das leibliche Wohl wird gesorgt
  • ca. 2000 Parkplätze kostenfrei

Anschrift & Anfahrt

Kohlrabizirkus | An den Tierkliniken 42 | 04103 Leipzig

Der Kohlrabizirkus befindet sich unweit vom Völkerschlachtdenkmal vis a vis der Alten Messse.

  • Straßenbahnlinie 16 Haltestelle An den Tierkliniken
  • Straßenbahnlinie 2 Haltestelle Deutsche National Bibliothek
  • Buslinie 74 Haltestelle Deutsche National Bibliothek

Anfahrt mit PKW über Google bitte hier klicken …