Häufige Fragen

1. Wie kann ich mich anmelden?

Du kannst Dich hier Online anmelden. Klicke auf „Mitmachen“ und benutze das Formular. Der Verkauf von Handmadeware wie Schmuck, selbst genähter Kleidung, Taschen oder ähnlichem sowie pharmazeutischen Produkten ist verboten.

2. Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Ja, Du erhältst eine schriftliche Bestätigung per E-Mail, mit welcher Deine Anmeldung verbindlich wird.

3. Wann muss ich die Standgebühr bezahlen?

Die Standgebühr wird direkt vor Ort gegen Quittung in Bar kassiert.

4. Wann beginnt der Aufbau?

Der Aufbau erfolgt am Veranstaltungstag 3 h vor Marktbeginn. Hier wirst Du vom Ladyfashion-Team erwartet und an Deinen Standplatz begleitet. Es ist verboten, über die von unserem Team vorgenommene Markierung hinaus den Stand zu erweitern oder in Fluchtwege zu verlegen. Die Markierungen sind strikt einzuhalten. Es dürfen keine Fluchttüren eigenständig zugebaut werden. Wer sich nicht an diese Vorgaben hält, wird von künftigen Märkten ausgeschlossen.

Der Stand muss spätestens 1 h vor Veranstaltungsbeginn bezogen sein. Andernfalls ist eine Weitervergabe an unangemeldete Händler möglich.

5. Ab wann kann ich abbauen?

Ein Abbauen Deinen Standes vor Veranstaltungsende ist nicht möglich. Es gibt Besucher, die spät kommen und Eintritt bezahlen. Auch jene Besucher möchten nicht vor leeren Verkaufsständen stehen. Wer früher abbaut wird von künftigen Veranstaltungen ausgeschlossen und mit der sofortigen Zahlung einer 100,- Euro Strafe belastet.

6. Kann ich mir den Stand mit einer weiteren Person teilen?

Ja, pro Stand sind max. 2 Verkäufer zugelassen. Zusätzliche Personen am Stand zahlen eine reguläre Eintrittskarte.

7. Kann ich Flyer bekommen, um den Fashion-Flohmarkt zu bewerben?

Ja gern, wer Werbematerial haben möchte sendet einfach eine Mail an office@ladyfashion-flohmarkt.de
Wir schicken dann die gewünschten Flyer per Post zu.

8. Kann ich meine Teilnahme wieder absagen?

Ja, eine Absage ist jederzeit möglich. Um den Standplatz ggf. neu vergeben zu können bitten wir darum, dies bis spätestens 24 Stunden vor der Veranstaltung zu tun. Wer trotz Anmeldung unentschuldigt am Markttag fehlt, demjenigen wird die entgangene Standgebühr zzgl. Bearbeitungspauschale nachberechnet.

9. Fremdwerbung?

Jegliche Fremdwerbung für andere Flohmärkte auf unseren Märkten ist strikt verboten. Zuwiderhandlungen werden mit Strafe und Marktverbot geahndet.